HeadereffektHeadereffektHeadereffektHeadereffekt
Foto: Landratsamt Schwandorf

Wochenblatt, Landkreis Schwandorf

Jahrelang hatte sich der Landkreis Schwandorf intensiv darum bemüht, eine sozialpsychiatrische Praxis zu bekommen. Bei nur 4,5 Stellen in der nördlichen Oberpfalz war der Landkreis bislang ein weißer Fleck auf der Karte. Erfreut zeigte sich Landrat Thomas Ebeling, dass diese Lücke zum 15. Oktober geschlossen werden konnte.

 

 

 

Mittelbayerische, Gesundheit

 

Eine Sozialpsychiatrische Praxis eröffnet in Schwandorf eine Filiale und schließt damit eine Lücke in der Nord-Oberpfalz.

 

Vor Jahren schon hat die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Alarm geschlagen: Im Planungsbereich Oberpfalz-Nord sei "hinsichtlich der Arztgruppe der Kinder- und Jugendpsychiater eine Unterversorgung eingetreten". Vier Stellen, hat die Vereinigung errechnet, dürften zusätzlich von Kinder- und Jugendpsychiatern besetzt werden. Aber selbst mit einem eigens aufgelegten Förderprogramm gelang es der Kassenärztlichen Vereinigung nicht, Kinder- und Jugendpsychiater aus den Ballungszentren in die Provinz zu locken.

 

 

 

09.11.2015

Gutes Beispiel

Ein Kommentar von Elisabeth Hirzinger, Mittelbayerische Zeitung

Das Problem wird seit Jahren thematisiert - und es ist immer noch nicht gelöst. Nach wie vor gibt es in der nördlichen Oberpfalz zu wenig Kinder- und Jugendpsychiater. Vier (!) Stellen hat die kassenärztliche Vereinigung ausgeschrieben. Eine davon wird jetzt besetzt. Gott sei Dank.

 

 

 

DocCheck News, 7.1.2015

Durch sportliche Aktivität können die kognitiven Fähigkeiten - insbesondere die Aufmerksamkeit und die Gedächtnisleistung - von Kindern mit ADHS verbessert werden. Der Einsatz entsprechender Bewegungsprogramme für ADHS-Kinder als Therapieergänzung wäre somit denkbar.

 

 

 

Susanne Ziereis, Petra Jansen

Alexander Schlaak Referat II/2, Kommunikation Universität Regensburg

Durch sportliche Aktivität können die kognitiven Fähigkeiten - insbesondere die Aufmerksamkeit und die Gedächtnisleistung - von Kindern mit ADHS verbessert werden. Die Sportart scheint dabei keine Rolle zu spielen. Dies haben jetzt Sportwissenschaftlerinnen der Universität Regensburg in Kooperation mit einer Regensburger Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie im Rahmen einer Studie nachgewiesen. Nach Ansicht der Forscherinnen könnten demnach entsprechende Bewegungsprogramme in der Therapie für ADHS-Kinder eingesetzt werden. Die Ergebnisse der Studie werden in der Fachzeitschrift "Research in Developmental Disabilities" veröffentlicht.

 

 

 

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 3.8.2014

Kann es hilfreich sein, verhaltensauffällige Jugendliche auf dem Mountainbike downhill rasen zu lassen? In der Oberpfalz glaubt man: ja. Hier wird das Geländefahrrad zu einem erlebnispädagogischen Instrument.

Aus unsere langjährige Zusammenarbeit mit dem KAP Institut entstand der Gedanke einer Elebnispädagogischen Mountainbike Gruppe für Kinder mit ADHS, die wir mit großer Freude in der Zeit vom 25.7.2013-27.11.2013 durchführen durften. Die Erfolg dieser Gruppentherapie aber vor allem die ansteckende große Freude der Kinder war jeden Meter aufs neue spürbar. Vielen Dank an das tolle Team des KAP Institus - es war einfach großartig!

 

 

Regensburger Eltern Zeitung,

Aufmerksam wurden wir auf dieses spannende Thema durch den Fachvortrag von Frau Prof. Dr. Petra Janzen "Der Einfluß von sportlicher Bewegung auf die Motorik und Kognition bei Kindern mit ADHS". Dieser wurde von ihr gehalten am 3.7.2013 bei der Fachtagung und gleichzeitigem Tag der offenen Tür in der Gemeinschaftspraxis der Fachärzte und Kinderpsychiater Manfred Wurstner und Volker Pruß .

 

 

 

Interview zum Thema Zeitschrift LEA

24.04.2013, LEA

Nach der internationalen UNICEF-Vergleichsstudie 2013 zur Lage der Kinder in Industrieländern hat sich das Lebensumfeld für Kinder in Deutschland zwar insgesamt deutlich verbessert. Im Kontrast zu diesen positiven Entwicklungen steht allerdings die subjektive Sicht der Jugendlichen in Deutschland auf ihre Lebenssituation. Bei der Selbsteinschätzung der Lebenszufriedenheit von Mädchen und Jungen fällt Deutschland auf Platz 22 von insgesamt 29 untersuchten Ländern. Jeder siebte Jugendliche in Deutschland ist mit sich und seiner Situation eher unzufrieden.

 

 

 

Mittelbayerische Zeitung, Regenstauf

Umgang mit Tieren hilft, Verhaltensmuster zu ändern / Neues Projekt in der Vogelstation Von Sabine Norgall,

Der Umgang mit Tieren kann Kindern helfen, zu sich selbst zu finden. Diese Beobachtung machte Karl Büchl während der vielen Jahre, in denen er die Vogelstation des Landesbundes für Vogelschutz in Regenstauf betreut, immer wieder. Waren etwa Schulklassen mit einzelnen verhaltensauffälligen Kindern in der Vogelstation zu Besuch, so genügte es oft schon den Kindern einen Greifvogel auf die Hand zu setzen, um aus einem Zappelphilipp ein ruhiges Kind zu machen, das der Faszination dieser Vögel erlag.

Praxis
Manfred Wurstner
& Kollegen

Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie

Hauptpraxis Regensburg
Landshuter Straße 9
93047 Regensburg

Telefon: 0941 - 640 82 80
Telefax: 0941 - 640 82 829


Filiale Schwandorf
Marktplatz 28
92421 Schwandorf

Telefon: 09431 - 754 15 00
Telefax: 09431 - 754 15 029


Schreiben Sie uns eine E-Mail
Besuchen Sie uns auf Facebook
So finden Sie zu unserer Praxis Praxisrundgang