HeadereffektHeadereffektHeadereffektHeadereffekt

Infos zur Anmeldung

 

Wenn Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, schicken wir Ihnen einen Fragebogen zu. Dieser dient den Ärzten und deren Team dazu, sich mit Ihren Informationen auf den ersten Termin optimal vorzubereiten. Sämtliche Angaben von Ihnen unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Meist nehmen wir direkt mit Ihnen telefonisch Kontakt auf, um weitere Details wie geplante Untersuchungs- und Behandlungstermine mit Ihnen zusammen zu planen und schicken Ihnen einen Terminvorschlag für einen Ersttermin zu.

Der eine oder andere Termin muss eventuell vormittags stattfinden, da nachmittags regelmäßig Therapiestunden eingeplant sind. Meist finden wir aber eine Lösung, wie wir Sie rasch sehen können. Durch die Vielzahl der Therapeuten gibt es bei uns keine langen Wartezeiten auf einen Termin. Bei Notfällen können Sie sogar am gleichen Tag kommen. Sie sollten sich aber immer viel Zeit nehmen, das ist in einer umfassenden kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung immer notwendig und wichtig.

Eine dringende Bitte:

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, rufen Sie bitte einfach noch einmal an (möglichst zwei Tage vorher) und vereinbaren Sie mit uns einen neuen Termin! Wir nehmen uns in der Regel eine Stunde Zeit, wobei wir meist bereits im Team den Termin einplanen.

Vielleicht merken Sie, dass sich bereits bei der gemeinsamen Entscheidung einen Termin beim Kinder- und Jugendpsychiater wahrzunehmen, innerhalb der Familie eine Neubewertung des Problems des Kindes vorgenommen wurde und sich die Probleme dadurch erst einmal entspannen. Vielleicht haben schon die 14 Tage, die in der Regel zwischen Ihrem Anruf zum Erstkontakt und dem Vorstellungstermin liegen, eine Veränderung im kindlichen Verhalten mit sich gebracht und Sie sehen nicht mehr die Notwendigkeit, den Termin wahrzunehmen? Das ist auch völlig okay so! Nur bitte: geben Sie uns Bescheid!

Sollten Sie später erneut einen Terminwunsch haben, werden wir Ihnen selbstverständlich einen neuen Termin vorschlagen. Niemand in unserer Praxis wird Sie wegen einer Terminabsage schief ansehen! Aber ärgern werden wir uns trotzdem, wenn wir eine Stunde warten und andere dafür nicht zum Zuge kommen.

 

 

 

 

Bitte beachten Sie noch Folgendes:

 

Das Praxisteam Manfred Wurstner darf nur dann Termine durchführen, wenn von allen Sorgeberechtigten eine schriftliche Einverständniserklärung vorliegt. Es müssen also beide sorgeberechtigten Elternteile unterschrieben haben, bevor wir einen Termin wahrnehmen können. Ein entsprechendes Formular bekommen Sie von uns mit den Anmeldeunterlagen zugeschickt. Jugendliche haben die Möglichkeit sich selbst bei der Praxis für einen Termin anzumelden, auch wenn sie noch minderjährig sind. Es bedarf also keine Zustimmung deren Eltern. Gerne kann vorab mit uns per E-Mail Kontakt aufgenommen werden, wenn Klärungsbedarf besteht. Innerhalb eines Quartals darf ein Patient nicht bei gleichzeitig zwei psychiatrischen Praxen oder Klinik und Praxis in Behandlung sein.

Praxis
Manfred Wurstner
& Kollegen

Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie

Hauptpraxis Regensburg
Landshuter Straße 9
93047 Regensburg

Telefon: 0941 - 640 82 80
Telefax: 0941 - 640 82 829


Filiale Schwandorf
Marktplatz 28
92421 Schwandorf

Telefon: 09431 - 754 15 00
Telefax: 09431 - 754 15 029


Schreiben Sie uns eine E-Mail
Besuchen Sie uns auf Facebook
So finden Sie zu unserer Praxis Praxisrundgang